Ausflugstipp Antalya: Tahtalı Dağı bei Kemer, Antalya

Heute habe ich mit einer Gruppe einen Ausflug auf den Tahtalı unternehmen dürfen. Das ist ein Berg nahe Kemer bei Antalya. Erfahren hatte ich von dem Ausflug, als ich am Donnerstag das erste Mal ein Treffen des Güney Entegrasyon Manavgat besucht habe, das ist ein Verein der Ausländern in der Türkei, also hier in der Region hilft bei allen möglichen Angelegenheiten und der auch ein wöchentliches Cafe und andere Aktivitäten anbietet. Da wollte ich schon lange hin, aber es gibt immer Terminüberschneidungen mit meinem Türkischkurs und/oder mit meinem Fernstudium (dazu inschaAllah ein anderes Mal). Aber diese Woche hat es geklappt.

Umd 9 Uhr trafen wir uns in Manavgat und nach ca. 2 Stunden Fahrt hatten wir die Talstation der Seilbahn erreicht auf über 700 m Höhe erreicht. Die Bahn wurde übrigens von Schweizern erbaut, hab ich mir sagen lassen und die Kabinen fassen 80 Personen, echt riesig.

Die Fahrt nach oben auf über 2630 m dauert ca. 10 Minuten und wir mussten durch die Wolken durch, hatten dann aber oben eine tolle Fernsicht und hohen Schnee. Viel rumlaufen konnte man deshalb leider nicht.

Dank eines Gruppentarifs sind wir günstig davongekommen, sonst sind die Preise gesalzen.

Ich liebe Landschaften, in denen Meer und Berge zusammentreffen und das ist hier natürlich höchst spektakulär der Fall. Der Ausflug lohnt sich also.

Nach einem Abstecher in ein wildromantisch gelegenes, rustikales Fischrestaurant (Ulupinar Havuzbasi), in dem es frische Forellen gab, ging es wieder zurück nach Manavgat und obwohl wir uns nicht viel bewegt haben, waren wir doch kaputt, 🙂

Ja, das war ein Bericht aus meinem Rentnerdasein in der Türkei! Lässt sich aushalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s