Morgens früh in Side

Nach dem Ausflug am letzten Wochenende bin ich leider krank geworden und hab vier Tage richtig flach gelegen. Gestern war ich dann zum ersten Mal wieder auf, musste aber einiges erledigen. Heute morgen wollte ich dann unbedingt als erstes einen Spaziergang am Meer machen. Also bin ich kurz vor 8 Uhr in den Dolmuş gestiegen und bis „Antik Side“ gefahren und von dort wieder nach Hause spaziert. Ein häufiger Weg, aber so menschenleer ist es selten. Es lohnt sich wirklich, mal früh aufzustehen.

Ein paar Einblicke:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s