Bürokratie – Teil 5 – ich, die Technik und die türkische Sprache

Ein kurzer Beitrag über meine heutige Heldentat: ich habe es geschafft, mir bei der Post eine „E-Devlet-Şifresi“ zu besorgen. Das ist eine PIN, mit der man sich dann bei diesem Regierungsportal einloggen kann. Dort ändert man dann sein Passwort wieder und kann fortan dort allerlei Dienste in Anspruch nehmen, Bescheinigungen ausdrucken usw. Mir ist jedenfalls mein erstes Anliegen schon gelungen, ich brauchte nämlich für die Bank eine aktuelle Meldebescheinigung. Für diese muss man neuerdings ansonsten zur Ausländerbehörde, was mir zu aufwendig war. Was sonst auf diesem Portal noch alles möglich ist, konnte ich noch nicht erkunden. Da stoße ich mal wieder an die Grenzen meiner spärlichen Türkisch-Kenntnisse. Das ist wieder ein anderes Thema – ich bin seit letztem Herbst nicht mehr in den Türkisch-Kurs gegangen und hab das Gefühl, wieder sehr viel vergessen zu haben. Im Alltag brauche ich es hier nur sehr wenig. Aber natürlich ist mein Anspruch an mich, endlich besser Türkisch zu lernen. Das ist aber eine unendliche Geschichte mit -zig Anläufen seit 2003, immer wieder unterbrochen. Also, ich tu mich da schwer. Da ich ja relativ oft verreise, verpasse ich immer Teile des Kurses und finde dann den Anschluss schwer.

Na, aber immerhin: ich bin zur Post gegangen, hab mich verständlich gemacht, dass ich diese „E-Devlet-Şifresi“ brauche und habe geschafft, sie zu bekommen, hab mich auf dem Portal angemeldet und meine Meldebestätigung. Wenn das nicht ein Erfolgserlebnis ist.

Gebraucht habe ich: mein Ikamet (das Kärtchen für die Aufenthaltserlaubnis) und meine türkische Telefonnummer, die dort dann gleich eingetragen und bestätigt wurde und 2 türkische Lira (ca. 30 €-Cent).

Ein Gedanke zu “Bürokratie – Teil 5 – ich, die Technik und die türkische Sprache

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s